Mittwoch, 28. Oktober 2015

Ein Reiniger für fast alles

Da ich letzte Woche den letzten Schluck meines Universalreinigers abgegeben habe, musste dringend neuer her.
Grund genug, euch dieses Rezept auch mit auf den Weg zu geben.

Gefunden habe ich es als Thermomixrezept, muss aber sagen, dass das eins dieser Dinge ist, für die der Thermomix sozusagen überqualifiziert ist.


 Ihr benötigt:
  • 25g Soda
  • 60 g Spülmittel
  • 10g Eucalyptusöl (oder ein anderes ätherisches Öl eurer Wahl)
  • 60g Essig-Essenz
  • Wasser
  • einen relativ großen Topf

Das Soda gebt ihr mit 240 ml Wasser in den Topf und kocht es auf. Rührt es, bis sich das Soda aufgelöst hat.
Dann gebt ihr das Spülmittel, das ätherische Öl und die Essig-Essenz dazu.
Achtung: Es wird schäumen!!!!!!!!
Nun noch mit 1 1/2 Liter Wasser auffüllen, gut verrühren und in Flaschen, bzw Sprühflaschen füllen. 

Denkt daran, die Flaschen unbedingt zu beschriften. Nicht dass sie verwechselt werden! 

Entweder ihr gebt einen Schuss ins Putzwasser, oder aber ihr sprüht Flächen an und wischt sie dann einfach ab.

Meiner Erfahrung nach kann dieser Reiniger mit allem wo "bref" und ähnliches drauf steht, mithalten, ist aber lange nicht so schädlich wie diese. Ich benutze ihn seit gut einem halben Jahr und bin rundum zufrieden. 

Und noch zwei Sätze zur Wahl des Öls:
Meine ersten Versuche habe ich mit Orangenöl gemacht - schlicht, weil ich mit Eucalyptus im Putzwasser nicht vorstellen konnte. Nachdem ich dann gelesen hatte, dass Eucalyptusöl fettlösender ist, als andere Öle, habe ich es ausprobiert. Es stimmt einfach. Und so schlecht riecht es dann auch nicht - selbst für meine eher zitrusfrucht-erprobte Nase. 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

1 Kommentar:

  1. Ich kann der zitrusfruchterprobten Nase nur zustimmen: wer (wie ich) bei "Eucalyptusöl" erwartet, eine Flasche Hustensaft aufzumachen, wird SEHR überrascht. :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Da ich als Blogbetreiber verpflichtet bin, jeden Kommentar vor der Veröffentlichung zu prüfen, wird er nicht sofort veröffentlicht.

Danke für dein Verständnis!

Nicole